DJK Oberschwarzach: Ein starkes Team: Bezirksliga

Mit Teamgeist, Trainingsfleiß und vielen Talenten - 3 x nacheinander aufgestiegen.

DJK Oberschwarzach: Sport - Spiel , die Grundlage für fite Kinder

von den Minis bis zur Jugend - attraktive Sportarten

DJK Oberschwarzach:Fitness für alle

Seniorensport - die beste Grundlage für geistige Fitness

5. Dezember 2014

Einladung zur DJK - Weihnachtsfeier So. 21.Dez. 2014 - 17.00 Uhr


Einladung zur Weihnachtsfeier

Für die Weihnachtfeier der DJK bitte den Termin reservieren: 

Sonntag, 21.12.14 – 17.00 Uhr ins Sebastianihaus

Beginnen wollen wir mit einem kleinen Weihnachtsprogramm, danach gibt es für 
alle eine Kleinigkeit zu essen und anschließend möchten wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.


Auf einen schönen gemeinsamen Abend freut sich

das Vorstandsteam der DJK Oberschwarzach





4. Dezember 2014

Weiteres Trainer-Team - Fußball- Jugend für U7 und U9

Mit Philipp Mend , Sebastian Reinstein und Marco Steinruck geht ein weiteres Fußball- Trainer-Team an der Start.
Das Traininerteam hat gerade erst im Dezember begonnen und konnte bereits die ersten Talente ausmachen.
Ihr Ziel: Viel Spaß für die Kids und bestimmt ist der eine oder andere  Nachfolger dabei um später mindestens in der Bezirksliga zu spielen.
Weitere Kids sind herzlich Willkommen.

Training:
jeden Montag 17.00 Uhr Sporthalle Schule Oberschwarzach.

23. November 2014

Erfolgreicher Spieltag - Fußball: 2: 2 und 2: 0 gegen FC Gerolzhofen

Erfolgreicher Spieltag der SG Oberschwarzach | Wiebelsberg gegen FC Gerolzhofen . 
Bei dem Spiel zweiten Mannschaft wäre ebenfalls ein Sieg möglich gewesen, so die Meinung der vorwiegenden SG Fans.
Ein ganz anderen Spielverlauf bei dem anschließenden Spiel der beiden ersten Mannschaften.  In der ersten Hälfte konnten sich die SG nur leichte Vorteile erarbeiten und wollte nicht wie in so manchen Spiel vorher , vorzeitig in Rückstand geraten. Das Vorhaben gelang, mehr noch - kurz vor dem Halbzeit-Tee ging die SG überraschend in Führung. Der  Distanzschuß von Lorenz Dülk senkte sich ins Gerolzhöfer -Tor . 
Mit noch mehr Druck durch die SG begann die zweite Hälfte . Alle SG Mannschaftsteile waren hoch konzentriert und auch läuferisch überlegen. Folgerichtig das 2: 0 nach einem schnellen Angriff über alle Mannschaftsteile. Die SG ließ jetzt trotzdem nicht nach und erarbeitete sich mehr als drei weitere Großchancen. Geo- Torwart Lukas Böhm vorhinderte mit zahlreichen exzellenten Paraden ein Desaster für den FC Grolzhofen bei der SG. 
Mit diesen Leistungen der beiden SG Mannschaften vom heutigen Spieltag können wir noch viel erwarten.  Wir Zuschauer / Fans freuen uns auf die nächsten Begegnungen- fast vergessen der Saisonfehlstart.

18. November 2014

Beiträge / Mitgliedsbeitrag - - Anmeldung und Beitrittserklärung

Unsere Mitgliedsbeiträge (pro Jahr)

Familie: 95,00 Euro / Jahr
Erwachsene: 48,00 Euro / Jahr
Kinder 0 - 12 Jahre: 18,00 Euro / Jahr
Jugend 13 - 18 Jahre: 24,00 Euro / Jahr
Passive Mitglieder: 42,00 Euro / Jahr

Für Mitglieder der DJK Oberschwarzach e.V. entfallen keine Gebühren / Kosten bei Sportkursen wie z.B. Zumba, Fitness, Yoga an. 


Bei NICHT-Mitgliedern wird bei Sportkursen wie z.B. Zumba, Fitness, Yoga eine Teilnehmergebühr erhoben.
Kurs-Anmeldung für NICHT-Mitglieder

Der Mitgliedsbeitrag wird per Bankeinzug eingezogen. Für neue Mitglieder unter dem Jahr werden die Mitgliedsbeiträge anteilig berechnet.


zusätzlicher Abteilungsbeitrag für Tennis:
Tennis Erwachsene: 15,00 Euro / Jahr
Tennis Ehepaare o.ä.: 20,00 Euro/ Jahr
Tennis Kind / Jugend: 10,00 Euro / Jahr
Tennis Passiv: 8,00 Euro / Jahr


Zur Anmeldung bitte das Formular herunterladen. Beitrittserklärung-Download-Link
... Die Beitrittserklärung kann beim Vorstand und jedem Übungsleiter abgegeben werden.

Sport & Fitness -Kurse in der Sporthalle Grundschule Oberschwarzach

Fit durch Herbst und Winter; Ein vielfältiges Bewegungs- und Sportangebot bringt jeden durch die kalte Jahreszeit



19. Oktober 2014

Wochenend-Fußball-Resümee: 2 Mal verdient gewonnen. 4: 1 und 3 : 2 - für SG Oberschwarzach / Wiebelsberg

Zwei tolle  Fußballtage in Oberschwarzach bei super Wetter und hervorragenden Publikum.
Auf die Oberschwarzacher-Fan-Gemeinde ist Verlass. Wenn die Buben spielen, dann kommen sie.

In der A-Klasse stand es am Ende 4 : 1 für die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg. - Verdient, den in der zweiten Hälfte hatte die DJK Großgressingen der SG Oberschwarzach / Wiebelsberg wenig entgegen zu setzen. Spielerisch und läuferisch wußte die Mannschaft zu überzeugen.
Aktueller Tabellenplatz drei in der A-Klasse, auch wenn ein paar Mannschaften noch Spiele nachholen müssen.

Bereits am Samstag gab ebenfalls einen Sieg in der Bezirksliga - am Ende stand es 3 : 2 . Bereits in der ersten Hälfte hätten ein paar Chancen vielleicht besser genutzt werden können.
Am Ende überzeugt der Siegeswille und Einsatz für das Team - genau das wollen wir Zuschauer sehen - ein schönes  und spannendes Spiel - da waren sich alle einig. 


Hier die weiteren Brichte der Bezirksliga Ost - Mainpost




  









3. Oktober 2014

Wieder 2: 1 für SG Oberschwarzach/ Wiebelsberg jedoch diesmal 2 × 2 : 1 =4 : 2

...mit diesen Füßen gewinnt man keinen Schönheitswettbewerb , aber Fußballspiele....
Auch gehören diese Füße sicherlich keinem Topmodell, sondern sind die  " zierlichen" Füßchen, die heute in der A-Klasse drei wichtige Punkte gegen den Tabellennachbarn Abtswind/ Feuerbach erarbeitet haben. Wieder stand die Abwehr gut. Am Sonntag geht es nach Volkach. Unsere Anerkennung gilt Mannschaft und Trainer für den heutigen 4. Tabellenplatz - super Leistung










BFV oder FuPa.net -- Foulspiel?

Foulspiel: Machtkampf im bayerischen Amateurfußba…: http://youtu.be/qvZnhI8ohCQ
quer ( Fernsehen ) berichtet über den Wettbewerb zwischen Fupa.net und dem BFV um die Gunst Internetnutzer. Wir werden unsere Spiele zu allen Anbietern verlinken 

1. Oktober 2014

40 Jahre Tennis in der DJK Oberschwarzach


  
1974 wird die Tennisabteilung gegründet - Ein Schicksalsjahr für die DJK Oberschwarzach.
In dem Jahr indem die DJK ihr gesamtes Vermögen verliert, das Sebastianihaus an die Kirche übergeben werden muß , Der DJK bleibt auf lange Zeit nur ein Kellerraum (zur unentgeldlichen Nutzung)

1974 - aus der Geschichte:
1974 Boris Becker beginnt mit dem Tennis spielen in Leimen und wir wissen wie es weiter geht mit Ihm. 

Genau in dem Jahr wird die Tennisabteilung gegründet. 

15 Jahre später - Boris Becker und mittlerer Weile Steffi Graf erreichen den Zenit ihrer Karriere und der  Grundstein für die neue Tennisanlage wird gelegt.
Ein Pachtvertrag 22.03.89 / 06.04.1989 Bürgermeister Gottfried Keß / DJK Vorstand Lorenz Ruppenstein wird abgeschlossen

Heute 40 Jahre später: Boris Becker ist in seiner Midlife-Krise und auch um das Tennis 
im Allgemeinen sieht es nicht gut aus, 
Wir werden sehen wie es weiter geht, Wird Nachwuchs geben? 

Dank  gilt allen denen,  die an der Vorbereitung dieser Veranstaltung mitgewirkt haben:
Uschi Plener, Otto Jäger, Guido Plener und viele mehr.

Spontan: haben einige noch den Tennisschläger geschwungen - Die Ehrungen sind im folgenden Mainpost-Beitrag genannt.























.






















Termine & Veranstaltungen